Ihre Wahl bezüglich Cookies auf dieser Website

Cookies sind für das reibungslose Funktionieren unserer Websites unerlässlich. Wir benutzen sie, um Ihre Benutzer-Erfahrung zu verbessern, insbesondere um Ihre Kennungen zu speichern und dabei die Vertraulichkeit Ihrer Daten zu gewährleisten, Statistiken zu erstellen, um die Funktionen unserer Website zu optimieren und Ihnen immer relevantere Inhalte anzubieten. Klicken Sie auf 'Akteptieren und weiter', um die Funktionsweise unserer Cookies zu akzeptieren und weiter zu surfen oder auf 'Mehr erfahren', um auf das Detail der Arten von Cookies zuzugreifen und zu entscheiden, ob Sie einige von ihnen deaktivieren wollen, während Sie surfen.

Weitere Informationen
  • Kundendienst keyboard_arrow_down
(646) 867-2537 Kostenloser Support
done Ihre Adresse wurde gespeichert
close
error_outline E-Mail ungültig
close

Wie analysiert man die Statistiken mehrerer Kampagnen?

Globale Sicht

Die Übersicht liefert Ihnen statistische Daten für eine Auswahl von Kampagnen.

Die ausgewählten Kampagnen sind mit Kontrollkästchen markiert, die im linken Bereich neben dem Kampagnen-Piktogramm aktiviert sind.

Es ist möglich, Ihre Kampagnenauswahl zu verfeinern, aber es können nur Kampagnen desselben Typs ausgewählt werden:

  • E-Mail-Kampagnen
  • SMS-Kampagnen
  • Automatische Kampagnen

Sie können nur Statistiken für mehrere E-Mail-Kampagnen oder mehrere SMS-Kampagnen oder mehrere automatische Kampagnen anzeigen. Sie können jedoch keine Kampagnenstatistiken verschiedener Typen zusammenfassen.

In der Tat unterscheiden sich die Leistungsindikatoren einer SMS-Kampagne völlig von denen einer E-Mail-Kampagne. Mailify Sunrise kann die Statistiken mehrerer Kampagnen verschiedener Typen nicht zusammenfassen.

Mehrere Parameter, die sich oben links auf dieser Seite befinden, ermöglichen es Ihnen, die globalen Statistiken zu verfeinern, die auf der rechten Seite Ihres Bildschirms angezeigt werden:

 

Kampagnenauswahl verfeinern

Das erste Kriterium Ihrer Auswahl ist die Art der Kampagne.

Sobald Sie diese ausgewählt haben, können Sie Ihre Auswahl weiter verfeinern, indem Sie das Datum, die Tags oder den Kampagnennamen eingeben. Sie können Kampagnen auch aus Ihrer Auswahl ausschließen, wenn Sie dies wünschen.

Nach Kampagnentyp filtern

Der erste zu berücksichtigende Parameter ist der Kampagnentyp, dessen Statistiken Sie analysieren möchten.

Wie bereits erwähnt, haben Sie die Wahl zwischen E-Mail, SMS oder automatischen Kampagnen.

Dies ist ein "Radio Button" Selektor: Dies bedeutet, dass Sie nur eine dieser drei Optionen auswählen können und Sie müssen eine der drei Optionen auswählen.

Standardmäßig ist die Option "E-Mail" ausgewählt, und Sie können sehen, dass die Auswahl aktueller Kampagnen nur Ihre letzten E-Mail-Kampagnen betrifft.

Wechseln Sie von einem Kampagnentyp zu einem anderen, um Ihre SMS und automatischen Kampagnen anzuzeigen.

Verfeinern nach Versanddatum

Sie können Ihre Auswahl verfeinern, indem Sie Ihre Kampagnen nach dem Versanddatum auswählen.

Dazu können Sie in der Datumsauswahl oben links auf dem Bildschirm den gewünschten Sendezeitraum auswählen.

Eine Reihe vordefinierter Auswahlmöglichkeiten ist verfügbar. Sie können auch einen benutzerdefinierten Zeitraum auswählen und das Startdatum selbst festlegen.

Mit der Option "Für die gesamte Zeitperiode" können Sie alle Ihre Kampagnen auswählen - von der ersten bis zur letzten Sendung.

Standardmäßig zeigt Mailify Sunrise Ihre letzten Kampagnen an, die in den letzten 30 Tagen gesendet wurden.

Oben im linken Fensterbereich sehen Sie, dass ein Drop-Down-Menü Ihre Kampagnen nach dem Monat des Versands gruppiert, um Ihre Suche zu erleichtern. Um ein Menü zu öffnen oder zu verkleinern, klicken Sie einfach darauf.

Die Kontrollkästchen aktivieren oder deaktivieren eine Kampagne oder eine Gruppe von Kampagnen.

Sie können Ihre Statistiken verfeinern, indem Sie Kampagnen aus Ihrer Auswahl hinzufügen / entfernen.

Verfeinern nach Tags

Sie können Ihre Kampagnen anhand der ihnen zugeordneten Tags auswählen.

 

Beispiel: Wenn Sie ein Tag "Produkt A" erstellt haben (wenn Sie mehrere Kampagnen für dieses Produkt ausgeführt haben) oder ein Tag "Kunde A" (falls Sie eine Agentur sind und Kampagnen für mehrere Kunden ausführen) können Sie alle Kampagnen für dieses Produkt oder diesen Kunden mithilfe der Tags auswählen, die Sie zuvor Ihren Kampagnen zugewiesen haben.

Sie können eigene Tags erstellen und Ihren Kampagnen beliebig viele zuweisen.

Um mehr über die Tags zu erfahren, klicken Sie hier.

Nach Kampagnennamen verfeinern

Sie können nach dem Namen einer Kampagne suchen und sie Ihrer aktuellen Kampagnenauswahl hinzufügen.

Geben Sie dazu einfach den Namen Ihrer Kampagne in das Feld neben dem Piktogramm der Lupe in der oberen linken Ecke Ihres Bildschirms ein und wählen Sie die in den Suchergebnissen angezeigte Kampagne aus.

Kampagnen aus Ihrer Auswahl ausschließen

Auf dem Statistikbildschirm links neben dem Kampagnentitel können Sie in einem Feld (standardmäßig aktiviert) eine Kampagne aus Ihrer aktuellen Auswahl ausschließen oder einschließen.

Wenn das Kontrollkästchen aktiviert ist, ist die Kampagne in Ihrer Auswahl enthalten.

Wenn das Kontrollkästchen deaktiviert ist, wird die Kampagne von Ihrer Auswahl ausgeschlossen.

Wenn Sie das Kontrollkästchen deaktivieren, das einer Kampagne zugeordnet ist, werden deren Statistiken nicht mehr in der statistischen Berichterstellung berücksichtigt.

Dies bedeutet nicht, dass Sie die Kampagnenstatistiken dauerhaft verlieren, Sie werden diese Kampagne nach wie vor in Ihre gesamte statistische Analyse integrieren können.

Kostenlos testen