Mailify Blog : E-Mail-Marketing nach Maß

Tipps zum Newsletterversand, Neuigkeiten von Mailify und der Branche und viel Wissenswertes über E-Mail-Marketing

Leben nach den Kontaktbeschränkungen: Wie bereiten Sie Ihre Geschäftskommunikation vor?

Leben nach den Kontaktbeschränkungen: Wie bereiten Sie Ihre Geschäftskommunikation vor?

Bleiben Sie am Ball! Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie Neuigkeiten, Aktionen und E-Mail-Marketing-Tipps:

Die Kommunikation ist im gegenwärtigen wirtschaftlichen und gesundheitlichen Kontext besonders wichtig. Die ersten Phasen des Endes der Eindämmung haben begonnen, und die meisten Unternehmen halten sich noch zurück. Die nächsten Wochen erscheinen oft noch zu unsicher. In dieser Krisensituation sind Authentizität und Transparenz die Schlüsselelemente für eine effektive und relevante Kommunikation geworden. Die Verbraucher suchen Nähe und Vertrauen. Unternehmen können die Nachwirkungen der Krise am besten bewältigen, indem sie ihren Kunden dieses Vertrauen und diese Sicherheit bieten. Die Frage ist, wie Unternehmen jetzt kommunizieren sollten. Hier sind einige Tipps, die Unternehmen dabei helfen sollen, ihr eigenes Geschäft schnell wieder zum Laufen zu bringen, bestehende Kunden zu halten und neue Kunden zu gewinnen.

 

Denken Sie wie Ihre Kunden

Wenn Sie Ihre Produkte oder Dienstleistungen jetzt verkaufen wollen, müssen Sie mehr denn je wie Ihre Kunden denken. Mit welchen Herausforderungen werden sie in den kommenden Wochen konfrontiert sein? Welche Probleme müssen sie lösen? Nach welchen Lösungen suchen sie? Wenn Sie diese Fragen klar beantworten, werden Sie besser in der Lage sein, Ihre eigenen Produkte oder Dienstleistungen und Ihre Kommunikation an ihre Bedürfnisse anzupassen. Es ist nicht mehr die Zeit für Standardantworten, sondern für individuelle Lösungen. Seien Sie vorausschauend, indem Sie heute verkaufen, was morgen geliefert wird, wie es Restaurants zum Beispiel mit Gutscheinen tun können, die heute im Voraus für die Neueröffnung verkauft werden. Kurzfristige Anpassungen Ihrer Angebote und Ihrer Kommunikation können für die kommenden Monate ausreichen. Vertrauen ist der beste Weg, um in Krisenzeiten zu verkaufen. Seien Sie also transparent und passen Sie Ihre Angebote und Ihre Kommunikation an die Bedürfnisse und Fragen Ihrer Kunden und Interessenten an.

 

Seien Sie realistisch

In den kommenden Monaten wird Zuverlässigkeit ein wichtiger Faktor sein, um Kundenvertrauen aufzubauen und neue Umsätze zu generieren. Sie sollten daher prüfen, ob und inwieweit Sie Ihre Dienstleistungen tatsächlich erbringen können. Seien Sie optimistisch, aber bleiben Sie realistisch. Stellen Sie sicher, dass die Voraussetzungen für einen erfolgreichen Neustart gegeben sind. Konkret: Versprechen Sie nicht 10.000 Masken, die in einem Monat verfügbar sind, wenn die Lieferung unsicher ist…

 

Kommunizieren Sie offen

Derzeit sind die meisten Unternehmen mit einer sehr komplizierten Situation konfrontiert. Eine offene und authentische Kommunikation ist eine wirksame Methode, um sich von der Konkurrenz abzuheben. Sprechen Sie klar über die Schwierigkeiten, mit denen Sie möglicherweise konfrontiert sind, und zeigen Sie Ihren Zuhörern, wie Sie damit umgehen und welche Maßnahmen Sie ergreifen, um Ihre Tätigkeit fortzusetzen und Ihre Mitarbeiter und Kunden zu schützen. Denken Sie auch an eine klare Kommunikation mit Ihren Mitarbeitern innerhalb Ihres Unternehmens, die sich an ihrem Arbeitsplatz ebenfalls neuen Herausforderungen stellen müssen.

 

Digitalisieren Sie Ihre Kommunikation

Die Digitalisierung ist für Unternehmen in den letzten Jahren eher eine Notwendigkeit als eine Option gewesen. Beschleunigt oder sogar aufgezwungen durch die aktuelle Gesundheitskrise, hat sich die Bedeutung der Digitalisierung von Unternehmen erwiesen. Vor allem im Bereich der Kommunikation hat sich die Bedeutung der Digitalisierung bestätigt. Die Eindämmung hat gezeigt, dass ein Unternehmen in der Lage sein muss, sich seinen Ansprechpartnern sofort zur Verfügung zu stellen. Der Chat scheint ein besonders effektiver Kommunikationskanal zu sein, um ein echtes Gespräch zwischen Ihnen und Ihren Besuchern herzustellen. Während dieser Zeit ist er auch ein wirksamer Kanal, um die Kunden über die Hygiene- und Sicherheitsvorkehrungen zu beruhigen, die bei der Wiederaufnahme der Aktivität getroffen werden. Und natürlich sind E-Mail und SMS nach wie vor hervorragende Mittel, um mit Ihrem Publikum über die Wiederaufnahme Ihrer Geschäftstätigkeit zu kommunizieren.

 

Ungewöhnliche Situationen führen zu ungewöhnlichen Maßnahmen. Es ist vielleicht an der Zeit, Ihre Kommunikation und Ihre Angebote zu überdenken. Dies kann eine große Chance sein, nach der Krise einen Neuanfang zu machen und Ihrem Unternehmen einen neuen Impuls zu geben.

Keine kommentare

Kommentar Schreiben