Ihre Wahl bezüglich Cookies auf dieser Website

Cookies sind für die einwandfreie Funktion unserer Webseiten unerlässlich.
Wir verwenden sie, um Ihre Nutzererfahrung zu verbessern, insbesondere um Ihre Benutzerinformationen zu speichern und gleichzeitig die Vertraulichkeit Ihrer Daten zu gewährleisten, um Statistiken zu erstellen, die die Funktionalitäten unserer Website optimieren und Ihnen dadurch immer relevantere Inhalte anbieten zu können. Klicken Sie auf "Akzeptieren und weiter", um den Gebrauch unserer Cookies zu akzeptieren und Ihren Besuch der Website fortzusetzen, oder auf "Weitere Informationen", um mehr über die Details der Cookietypen zu erfahren und ggf. einzelne davon während des Besuchs zu deaktivieren. Weitere Informationen

  • Kundendienst keyboard_arrow_down
0805 280 201 Kostenloser Support
done Ihre Adresse wurde gespeichert
close
error_outline E-Mail ungültig
close
Kostenlos testen

Mailify Blog : E-Mail-Marketing nach Maß

Tipps zum Newsletterversand, Neuigkeiten von Mailify und der Branche und viel Wissenswertes über E-Mail-Marketing

Sommerschlussverkauf: Auf die Plätze, fertig und kommunizieren!

Sommerschlussverkauf: Auf die Plätze, fertig und kommunizieren!

Bleiben Sie am Ball! Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie Neuigkeiten, Aktionen und E-Mail-Marketing-Tipps:

In den meisten europäischen Ländern stehen die Sommerschlussverkäufe vor der Tür. Während das Auffinden der besten Angebote für einige Kunden eine echte Kunst sein kann, ist eine gute Kommunikation für Vermarkter in dieser entscheidenden Zeit des Jahres genauso wichtig. Angesicht der Mitbewerber muss man also in der Lage sein, sich zu differenzieren, auf originelle Weise aufzufallen und dieses ohne aufdringlich zu wirken. Wie findet man die richtige Frequenz der Kommunikation? Newsletter oder SMS, welcher Kanal sollte genutzt werden? Hier sind einige Tipps, um die Effektivität Ihrer Kampagnen zu erhöhen. Steigern Sie Ihren Umsatz während des Verkaufs!

 

Newsletter erstellen, SMS, soziale Netzwerke: Mehrkanalig denken!

 

Der Aufbau einer ausgewogenen Multichannel-Kommunikation ermöglicht es Ihnen, Ihre Sichtbarkeit zu erhöhen, sich abzuheben und noch mehr Kontakte zu erreichen. Automatische Kampagnen sind eine hervorragende Möglichkeit, Szenarien zu erstellen, in denen E-Mail und SMS, entsprechend den Präferenzen und Verhaltensweisen aller Beteiligten, eingesetzt werden.

 

Newsletter Versand

Als klassischer Kommunikationskanal ist das Potenzial von E-Mails während des Schlussverkaufs nicht zu vernachlässigen. Doch wenn wir bedenken, dass Internetnutzer bereits außerhalb des Schlussverkaufs im Durchschnitt etwa vierzig E-Mails pro Tag erhalten, müssen Sie sich besonders geschickt anstellen, damit Ihre Nachrichten gelesen werden und Ihre Kontakte zum Kauf animiert werden.

 

Einige Ratschläge:

  • Erstellen Sie relevante Betreffzeilen: Verwenden Sie effektive Schlagwörter, vermeiden Sie aber Spam-Wörter.
  • Ein sauberes, klares und responsives Design: Heben Sie Ihre CTA (Call to Action) hervor, indem Sie mit Farben spielen, ein für alle Lesegeräte angepasstes Design verwenden und auf das richtige Verhältnis von Text und Bild achten.
  • Verwenden Sie animierte GIFs, um die Aufmerksamkeit Ihrer Leser auf sich zu ziehen.
  • Personalisieren Sie Ihre Nachrichten: Segmentieren Sie Ihre Datenbank nach geografischen, identitäts- und verhaltensbezogenen Kriterien. Wenn Sie ein physisches Geschäft haben, laden Sie Kontakte in der Nähe Ihrer Verkaufsstelle ein, Sie vor Ort zu besuchen. Oder heben Sie z.B. eine Produktkategorie hervor, die Ihrem Kontakt besonders gefällt.

Mathon.fr – Personalisierte Nachricht

Personalisierter Newsletter

 

  • Heben Sie Vorteile für Ihre Kunden (wie zum Beispiel die kostelose Lieferung)  während den Sommerschlussverkäufe in Ihrem Newsletter hervor.

Agnes B – Kostenlose Leiferung hervorgehoben

Vorteile Sommerschlussverkauf Newsletter

 

SMS: bester Freund der Newsletter

Ergänzend zum Newsletter Versand, hat die SMS zwei klare Vorteile: seine Zustellbarkeit und seine unschlagbare Leserate (zwischen 92% und 95%)! Achten Sie jedoch darauf, dieses nicht zu missbrauchen…. Die SMS bleibt aus Marketing-Sicht eine sehr effektive Methode, jedoch kann sie bei fehlerhafter Verwendung gegenteilig wirken. Es ist wichtig, relevante und personalisierte Nachrichten per SMS zu versenden, und ebenfalls mit anderen Kommunikationswegen zu wechseln, um Ihre Kontakte nicht zu überladen.

 

Einige Ratschläge:

  • Verwenden Sie angereicherte SMS: Sie können eine einfache SMS bereichern, indem Sie einen Link zu einer Landing Page einfügen, die auf Mailify erstellt und gehostet wird.
  • Personalisieren Sie Ihre SMS: Die SMS schafft eine direktere Interaktion mit Ihren Kontakten als E-Mail. Durch die Personalisierung mit den Namen und/oder Vornamen Ihrer Kontakte pflegen Sie also eine wirkliche kundennahe Beziehung.
  • Achten Sie auf die Einhaltung der Richtlinien für den Versand von SMS-Nachrichten.

 

Soziale Netzwerke

Zusätzlich zu den beiden oben genannten Kanälen sind Soziale Netzwerke eine ausgezeichnete Möglichkeit, Ihre Angebote zu bewerben. Somit können Sie auch Ihre Sichtbarkeit erlangen, insbesondere durch die Teilen-Funktion.

 

Erstellen von Landing Pages zur Konversion

Unabhängig davon, welchen Kanal Sie nutzen, denken Sie daran, für jede Ihrer Kampagnen eine responsive Landing Page zu verwenden. Mit einer responsiven Landing Page werden Sie, ob lediglich für den Computer, oder für Mobilgeräte wenn Sie sie mit einer SMS-Kampagne verbinden, auf jeden Fall Ihre Umsätze steigern.

 

Wann sollten Sie kommunizieren?

Vor dem Schlussverkauf

Immer mehr geschätzt wird der nicht öffentliche Pre-Sale, der mehr und mehr vor dem eigentlichen Schlussverkauf für bestehende Kunden organisiert wird. Dieser stellt eine Gelegenheit dar, die Sie nicht verpassen sollten, um mit Ihren treuesten Kunden zu interagieren. SMS ist besonders effektiv für Einladungen dieser Art, bei denen sich der Kunde einzigartig und privilegiert fühlen muss. Wenige Tage vor dem Verkaufsstart können Sie auch die Neugierde Ihrer Kontakte wecken, indem Sie z.B. einen Countdown per E-Mail starten.

Sarenza – Private Sales

Privatverkauf newsletter

 

Während des Schlussverkaufs

Schlussverkauf von 2 Wochen oder mehr… Wenn es verlockend erscheinen mag, jeden Tag über ein bestimmtes Angebot oder Produkt zu kommunizieren, sollten Sie sich diese Idee schnell aus dem Kopf schlagen. Spammen Sie Ihre Kontakte nicht, indem Sie sie mit Nachrichten bombardieren. Ihre Kunden werden in der üblichen Zeit des Jahres bereits sehr viel per E-Mail und SMS kontaktiert, und im Schlussverkauf ist es noch schlimmer. Es ist daher ratsam, für jedes besondere Highlight eine neue Kampagne über den Kanal Ihrer Wahl zu versenden: Verkaufsstart, Ende der ersten Woche, Ende des Schlussverkaufs und/oder für jedes spezielle Event, welches Sie selbst organisieren.

Brice – Dringlichkeitsgefühl

Sommerschlussverkauf Newsletter

 

Nach dem Schlussverkauf

Verlieren Sie Ihre Kunden nicht aus den Augen. Präsentieren Sie ihnen Ihre neuen Kollektionen/Produkte und brechen Sie nicht zu abrupt den, im Schlussverkauf intensiveren genutzten, Rhythmus der Kommunikation ab.

 

Sie haben nun alles Notwendige in der Hand, um sich dieser geschäftigen Periode zu stellen…. Also, auf die Plätze, fertig und kommunizieren!! Und vor allem, zögern Sie nicht, uns ein Feedback über Ihren Kampagnen mitzuteilen.

 

Keine kommentare

Kommentar Schreiben


Kostenlos testen