Ihre Wahl bezüglich Cookies auf dieser Website

Cookies sind für die einwandfreie Funktion unserer Webseiten unerlässlich.
Wir verwenden sie, um Ihre Nutzererfahrung zu verbessern, insbesondere um Ihre Benutzerinformationen zu speichern und gleichzeitig die Vertraulichkeit Ihrer Daten zu gewährleisten, um Statistiken zu erstellen, die die Funktionalitäten unserer Website optimieren und Ihnen dadurch immer relevantere Inhalte anbieten zu können. Klicken Sie auf "Akzeptieren und weiter", um den Gebrauch unserer Cookies zu akzeptieren und Ihren Besuch der Website fortzusetzen, oder auf "Weitere Informationen", um mehr über die Details der Cookietypen zu erfahren und ggf. einzelne davon während des Besuchs zu deaktivieren. Weitere Informationen

  • Kundendienst keyboard_arrow_down
(646) 867-2537 Kostenloser Support
done Ihre Adresse wurde gespeichert
close
error_outline E-Mail ungültig
close

In 5 Minuten lernen, eine SMS-Kampagne zu erstellen

Sie haben keine Zeit, das gesamte Benutzerhandbuch zu lesen, bevor Sie Ihre erste SMS-Kampagne erstellen?

Hier die wichtigsten Etappen, um mit einer SMS-Kampagne zu starten.

 

 

SMS-Credits kaufen

 

Zunächst ist es notwendig eine ausreichende Anzahl an  SMS Credits für den geplanten Versand zu besitzen, um mit dem Versand der SMS-Kampagnen beginnen zu können.

Falls das Guthaben aus dem zuvor ausgewählten Angebot nicht ausreicht, haben Sie die Möglichkeit ein zusätzliches Credit-Paket direkt in Mailify über "Einstellungen -> Konto -> Angebote"> zu erwerben, indem Sie auf die Schaltfläche "Bestellen Sie ein SMS-Credit-Paket" klicken.

 

Richten Sie Ihre SMS-Kampagne ein

 

Um eine E-Mail-Kampagne zu erstellen, klicken Sie einfach auf der Startseite von Mailify auf die Schaltfläche "KAMPAGNE ERSTELLEN" und anschließend auf "SMS Kampagne".

Sie werden anschließend

 

 

Importieren Sie Ihre Kontakte

 

Hier die zwei wichtigsten Methoden zum Importieren Ihrer Kontakte: Aus einer bestehenden Kontaktliste:

Es gibt mehrere Methoden:

  • Benutzen Sie eine existierende Kontaktliste, wenn Sie bereits zuvor eine Liste angelegt haben welche entsprechende Mobilfunknummern enthält
  • Eine Datei von Ihrem Computer importieren - Mailify Sunrise akzeptiert Dateien vom Typ TXT, CSV oder XLSX.
  • Eine Adressenliste kopieren und einfügen
  • Ihre Kontakte manuell einzeln eingeben
  • Importieren Sie Ihre Kontakte per Verhaltenstracking anhand der Auswertung Ihrer vorherigen Kampagnen

Sobald Sie Ihre Datei oder eine Liste mit vorhandenen Kontakten hochgeladen haben, werden Sie zum nächsten Schritt weitergeleitet, in dem Sie Ihre Empfängerliste anzeigen können: Dies ist die vollständige Liste der Kontakte an die Sie eine SMS-Kampagne senden möchten. 

 

 

Inhalt der SMS gestalten und schreiben

 

Sie können den Text für die SMS direkt in den Bildschirm des dargestellten Smartphones eingeben.


Zur Erinnerung: Eine SMS mit 160 Zeichen entspricht einem SMS-Credit. Sie können auch Nachrichten mit mehr als 160 Zeichen versenden, Ihnen werden jedoch dann je nach länge Ihrer Nachricht ein oder zwei Credits zusätzlich berechnet. Maximal sind 450 Zeichen möglich. Denken Sie daran, dass gewisse Links, dynamische Felder, die Angabge STOP oder auch Sonderzeichen mehr Zeichen benötigen können und Sie somit mehr Credits benötigen als erwartet. Mehr über den Verbrauch von SMS-Credits erfahren.


Sie können den Absender Ihrer SMS auswählen (also zum Beispiel den Namen Ihrer Firma als Absender anzeigen) oder den Standard-Absender belassen (eine kurze Nummer, die standardmäßig angezeigt wird).

Sie können ein Formular oder eine Landing Page mit Ihrer SMS bewerben, indem Sie ein Link zu diesen in Ihrer SMS hinzufügen. Ihre SMS wird so eine Rich Message, was keinerlei Einfluss auf die Kosten Ihrer Kampagne hat. 

 

SMS-Kampagne testen, planen und versenden

 

Es ist ratsam, Ihre SMS-Kampagne zu testen, insbesondere dann, wenn der Inhalt Ihrer SMS einen Link zu einer Landing Page, einem Formular, einer externen Webseite oder die SMS ein dynamisches Personalisierungsfeld enthält. Überprüfen Sie, ob alles korrekt funktioniert, indem Sie Ihre SMS vorab einen oder mehreren Empängern Ihrer Wahl senden.

Dafür klicken Sie im Schritt "Testen & Versenden" auf "Test versenden". Geben Sie dann die Telefonnummern Ihrer Testkontakte ein oder wählen Sie sie aus der Liste.

Sobald Ihre Tests erfolgreich abgeschlossen sind, klicken Sie auf "Kampagne fertigstellen". Danach könnenn  Sie auswählen, ob die Kampagne sofort oder verzögert versendet werden soll.  

 

 

Statistiken einer SMS-Kampagne

 

Um die Statistiken einer SMS-Kampagne zu analysieren, klicken Sie auf der Startseite auf eine versandte SMS-Kampagne oder wählen den Menüpunkt "Statistiken". Hier können Sie auf der linken Seite eine Kampagne auswählen, um die Statistiken für diese anzuzeigen.

Die Daten der Kampagne werden dann auf dem Bildschirm angezeigt. Eine Reihe von Indikatoren ermöglicht es Ihnen, den Erfolg dieser Kampagne zu analysieren. Um mehr über diese Indikatoren und Ihre Bedeutung zu erfahren, klicken Sie hier.

Das Tab "Antworten" der Statistiken einer SMS-Kampagne ermöglicht Ihnen, die Antworten der Empfänger, die auf Ihre SMS-Kampagne geantwortet haben, zu bearbeiten.

Sie können auch die Performance mehrerer SMS-Kampagnen analysieren, die den Kriterien Ihrer Wahl entsprechen: Klicken Sie hier.

 

Kostenlos testen