RGPD

Ihre Wahl bezüglich Cookies auf dieser Website

Wir verwenden Cookies, um unseren Inhalt und unsere Werbung zu personalisieren, die Effektivität unserer Werbung zu messen und ein sichereres Erlebnis zu bieten. Durch das Surfen auf der Website akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies, um Informationen auf und außerhalb von Sarbacane zu sammeln. Um mehr zu erfahren, konsultieren Sie unsere Cookie-Politik oder gehen Sie zu Ihren Cookie-Einstellungen, um Ihre Einstellungen zu verwalten.

done Ihre Adresse wurde gespeichert
close
error_outline E-Mail ungültig
close

Mailifys Verpflichtungen gegenüber der DSGVO

Hier sind die wichtigsten Verpflichtungen, die Mailify als Anbieter im Bereich des Datenschutzes zur Einhaltung der DSGVO eingegangen ist.

  • Ernennung eines Datenschutzbeauftragten (DPD);
  • Verarbeitung Ihrer Daten nur mit dokumentierten Anweisungen von Ihnen;
  • Umsetzung der technischen und organisatorischen Maßnahmen in Abstimmung mit den Anforderungen der DSGVO;
  • Physische Zugangskontrollen zu Mailify Software Installationen und Standorten;
  • Daten- und Systemzugriffskontrollen;
  • Verfügbarkeitsprüfungen zur Bekämpfung der Zerstörung oder des versehentlichen Verlusts von Daten;
  • Trennungsprüfungen zur getrennten Verarbeitung (Speicherung, Änderung, Löschung, Übermittlung) von Daten für unterschiedliche Zwecke.
  • Benachrichtigung bei Verletzung Ihrer Daten.
  • Bereitstellung von Informationen, die zum Nachweis der Einhaltung der DSGVO erforderlich sind.
  • Unterstützung, Warnungen und Ratschläge für den Benutzer zur Einhaltung der DSGVO.

 

Erfahren Sie mehr über Mailify's Verpflichtungen zur Einhaltung der DSGVO.

 

 

Vereinbaren Sie einen Termin mit einem Berater

Zusammen sprechen wir über:

- Ihre Marketingthemen

- Ihre betrieblichen Anforderungen

- ein angemessenes Maß an Unterstützung

Kostenlos testen