RGPD

Ihre Wahl bezüglich Cookies auf dieser Website

Wir verwenden Cookies, um unseren Inhalt und unsere Werbung zu personalisieren, die Effektivität unserer Werbung zu messen und ein sichereres Erlebnis zu bieten. Durch das Surfen auf der Website akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies, um Informationen auf und außerhalb von Sarbacane zu sammeln. Um mehr zu erfahren, konsultieren Sie unsere Cookie-Politik oder gehen Sie zu Ihren Cookie-Einstellungen, um Ihre Einstellungen zu verwalten.

done Ihre Adresse wurde gespeichert
close
error_outline E-Mail ungültig
close

Wie erstellt man ein Anmelde- oder Updateformular?

Das Anmeldeformular sammelt Informationen, um eine Liste von Kontakten zu erstellen, oder interagiert mit einer Liste, um die Daten zu aktualisieren.

Klicken Sie auf "Anmeldung / Aktualisierung" um das Formular zu erstellen

 

Benennen Sie dann das Formular und wählen Sie die entsprechende Kontaktliste oder klicken Sie auf "Neue Liste erstellen" und benennen Sie es. Klicken Sie dann auf den grünen Haken, um die Informationen zu bestätigen.

 

Der erste Schritt Ihres Formulars besteht darin, die zu verwendenden und im Formular zu fragendenden Daten auszuwählen.

Standardmäßig haben Sie:

  • E-Mail
  • Mobilnummer
  • Name
  • Vorname
  • Anrede

 

Sie haben die Möglichkeit, ein Feld hinzuzufügen, ein neues Feld wird zur Liste hinzugefügt, Sie müssen es benennen und den Datentyp auswählen, indem Sie auf das Dropdown-Menü klicken.
 

Sie haben die Möglichkeit, die Felder zu ändern, indem Sie auf den Namen klicken, um ihn umzubenennen, und auf den Typ klicken, um die Daten zu ändern.

Sie können den Selektor auch verwenden, um das Feld zu aktivieren oder zu deaktivieren:
 
Aktiviert: 
Deaktiviert:
 
Klicken Sie auf "Weiter", um mit dem zweiten Schritt fortzufahren.

Im zweiten Schritt müssen Sie die Art der Veröffentlichung auswählen: 

 

  • Eigene Seite: Erstellen und Veröffentlichen eines Formulars auf einer eigenen Seite
  • Pop-up: Erstellen, personalisieren und planen Sie die Anzeige eines Pop-ups für Ihre Website
  • Block einfügen: Erstellen und generieren Sie ein HTML-Skript und fügen es auf Ihrer Website ein

Eigene Seite

Konsultieren Sie das Video zu diesem Kapitel:

Sie haben die Möglichkeit, Ihr Anmeldeformular zu erstellen oder Daten auf einer eigenen Seite zu aktualisieren. Diese Seite enthält nur Ihr Formular und wird auf den Servern von Mailify gehostet.

Sie gelangen auf die Oberfläche, um Ihre Seite zu erstellen. Sie enthält die im ersten Schritt ausgewählten Felder:

 

Um Ihr Formular zu erstellen, gehen Sie auf die Seite "FormBuilder", um dessen Verwendung zu verstehen und alle Funktionen zu kennen.

Sobald die Seite erstellt ist, können Sie Ihr Formular veröffentlichen und

  • es mit der URL teilen
  • in sozialen Netzwerken teilen
  • es bewerben
  • eine Anmeldebestätigung einrichten

 

Pop-up

Konsultieren Sie das Video zu diesem Kapitel:

Sie haben die Möglichkeit, ein Formular als Pop-up zu erstellen, um es auf einer Seite Ihrer Website zu integrieren. Je nach Einstellung erscheint es dem Benutzer beim Besuch Ihrer Website.

Sie gelangen auf die Oberfläche, um Ihre Seite zu erstellen. Sie enthält die im ersten Schritt ausgewählten Felder:

 

Um Ihr Formular zu erstellen, gehen Sie auf die Seite "FormBuilder", um dessen Verwendung zu verstehen und alle Funktionen kenenzulernen.

Für das erstellte Popup können Sie Folgendes einstellen:

  • Die Öffnungszeit: sofort oder warten Sie X Sekunden
  • Die Anzeigefrequenz für denselben Benutzer: X mal pro Tag, Woche, Monat oder Jahr
  • Position: zentriert, unten links, unten rechts, oben links, oben rechts
  • Die Sichtbarkeit des mobilen Pop-ups

Dann können Sie den Code abrufen, um ihn in den HTML-Code Ihrer Website zu kopieren.

 

 

Block einfügen

Konsultieren Sie das Video zu diesem Kapitel:

Sie haben die Möglichkeit, ein Formular zu erstellen, das als "Block" in den Inhalt Ihrer Webseite integriert werden kann.

Sie gelangen auf die Oberfläche, um Ihre Seite zu erstellen. Sie enthält die im ersten Schritt ausgewählten Felder:

 

Um Ihr Formular zu erstellen, gehen Sie zum Abschnitt "FormBuilder", um dessen Verwendung und seine Funktionen zu verstehen.

Sobald der Block erstellt wurde, können Sie den Code abrufen, um ihn in den HTML-Code Ihrer Website einzufügen.

 

 

Vereinbaren Sie einen Termin mit einem Berater

Zusammen sprechen wir über:

- Ihre Marketingthemen

- Ihre betrieblichen Anforderungen

- ein angemessenes Maß an Unterstützung

Kostenlos testen