Ihre Wahl bezüglich Cookies auf dieser Website

Cookies sind für die einwandfreie Funktion unserer Webseiten unerlässlich.
Wir verwenden sie, um Ihre Nutzererfahrung zu verbessern, insbesondere um Ihre Benutzerinformationen zu speichern und gleichzeitig die Vertraulichkeit Ihrer Daten zu gewährleisten, um Statistiken zu erstellen, die die Funktionalitäten unserer Website optimieren und Ihnen dadurch immer relevantere Inhalte anbieten zu können. Klicken Sie auf "Akzeptieren und weiter", um den Gebrauch unserer Cookies zu akzeptieren und Ihren Besuch der Website fortzusetzen, oder auf "Weitere Informationen", um mehr über die Details der Cookietypen zu erfahren und ggf. einzelne davon während des Besuchs zu deaktivieren. Weitere Informationen

  • Kundendienst keyboard_arrow_down
(646) 867-2537 Kostenloser Support
done Ihre Adresse wurde gespeichert
close
error_outline E-Mail ungültig
close

Wie erstellt man einen Zap mit Mailify in Zapier

Um einen Zap zu erstellen, müssen Sie zunächst Ihr Mailiy Account mit Zapier verbunden haben.

Was ist ein Zap?

Ein Zap ist ein automatisches Szenario, bei dem Sie den Auslöser (Trigger) und die Aktion(en) (Action) einstellen.

In der Regel ist der Trigger ein Ereignis, das bei einer Applikation A erkannt wird, und die Aktion wird bei einer Applikation B ausgeführt.


Die Applikation Mailify verfügt über Auslöser:

"Subscriber Opts Out" (neu abgemeldete Person): bei jeder neuen Abmeldung auf einer definierten Blacklist sendet Mailify die Information, damit die Aktion Ihrer Wahl ausgelöst wird.

"New Subscriber" (neu angemeldete Person): bei jeder neuen Anmeldung auf einer definierten Liste sendet Mailify die Information, damit die Aktion Ihrer Wahl ausgelöst wird.

Hier einige Beispiele für Zaps, für die die Mailify-Applikation als Auslöser eingetsellt ist.

Die Applikation Mailify verfügt auch über Aktionen:

"Add subscriber" (einen Kontakt hinzufügen): die Mailify-Applikation fügt einen Kontakt auf eine definierte Liste hinzu, wenn sie den Auftrag von der auslösenden Applikation (Trigger) über Zapier erhält.

"Remove subscriber" (einen Kontakt löschen): die Mailify-Applikation löscht einen Kontakt von einer definierten Liste, wenn sie den Auftrag von der auslösenden Applikation (Trigger) über Zapier erhält.

"Create list" (eine Liste anlegen): die Mailify-Applikation legt eine neue Kontaktliste an, wenn sie den Auftrag von der auslösenden Applikation (Trigger) über Zapier erhält. Hier einige Beispiele für Zaps, für die die Mailify-Applikation als Aktion eigestellt ist.

Es ist manchmal möglich, eine Aktion auf dieselbe Anwendung automatisch auszulösen: hier das Beispiel für einen Zap, dessen auslösendes Element von Mailify kommt und dessen Aktion in Mailify ausgeführt wird.

Wie erstellt man einen Zap?

Sie wollen einen Zap erstellen und Ihre zeiaufwändigen Aufgaben automatisieren?

Wenn Sie keine Ideen haben oder nicht wissen, wo Sie anfangen sollen, finden Sie hier alle Zaps, die von Mailify bereits entwickelt wurden.

Wenn Sie einen Zap von Grund auf neu erstellen wollen, klicken Sie hier.

Sie werden dann aufgefordert, eine Auslöseranwendung sowie eine "Action"-Anwendung auszuwählen. Für den Fall, dass es sich bei dem einen oder anderen um die Mailify-Anwendung handelt, müssen Sie zuerst Ihr Mailify-Account mit Zapier verbinden.

Kostenlos testen