Sehr geehrte Interessenten & Kunden, vielen Dank für Ihren Besuch auf Mailify!

Wir freuen uns Ihnen mitteilen zu dürfen, dass die Sarbacane Gruppe (Muttergesellschaft von Mailify) und der deutsche E-Mail Marketing Anbieter rapidmail fusionieren.

Diese Fusion bedeutet, dass wir unsere Expertisen und Marktkenntnisse ab sofort vereinen werden und somit zukünftig noch besser auf die Bedürfnisse unserer Kunden in den verschiedenen Märkten eingehen können.

Besuchen Sie rapidmail.de, um unsere Angebote für Neukunden auf dem deutschsprachigen Markt kennenzulernen.

Sind Sie bereits Kunde bei Mailify? Dann können Sie sich wie gewohnt in Ihr Mailify-Konto einloggen und unsere Software weiterhin ganz normal benutzen. Für Sie ändert sich nichts!

Sind Sie bereits Kunde?

Nutzen Sie Ihr Konto wie gewohnt.

Passwort vergessen?
done Ihre Adresse wurde gespeichert
close
error_outline E-Mail ungültig
close

Wie kann ich Benutzer hinzufügen?

Ein Konto mit anderen Benutzern zu teilen ermöglicht Ihnen, zu mehreren im gleichen Arbeitsumfeld zusammenzuarbeiten und Ihre Ressourcen (Kampagnen, Listen, Vorlagen, Formulare, Zielseiten....) mit wem auch immer Sie möchten, zu teilen. Sie können auch ein Versandlimit für bestimmte Benutzer und Rechte für jeden von ihnen festlegen.

Konsultieren Sie das Video zu diesem Kapitel:

Sie wollen zusätzliche Benutzer zu Ihrem Mailify-Konto hinzufügen?

Das Konto-Teilen ist eine Option, die nur ab dem Premium-Angebot verfügbar ist. Sie müssen als Administrator angemeldet sein, um die Benutzer Ihres Kontos verwalten zu können.

Gehen Sie in die Einstellungen Ihres Kontos, dann in das Menü "Benutzer".

Wenn Sie über "Benutzer-Credits" verfügen, können Sie dann einen oder mehrere Benutzer einladen, Ihr Konto zu teilen.

Andernfalls ist es notwendig, Benutzer-Credits zu bestellen, bevor Sie fortfahren.

Wenn Sie einen neuen Benutzer zum Teilen Ihres Kontos einladen, geben Sie seine persönlichen Daten (Name, Vorname, E-Mail-Adresse) ein und geben Sie ihm die gewünschten Rechte (Kontoa-Aministrator oder einfacher Benutzer).

Es wird dann ein neues Benutzer-Datenblatt mit einem Status "In Bearbeitung" angelegt.

Sie können, wenn Sie wollen:

  • Eine neue Einladung versenden, wenn der neue Benutzer die erste nicht erhalten hat, oder um ihn zu erinnern, dass Sie keine Antwort von ihm erhalten haben
  • Die laufende Einladung löschen, wenn Sie nicht mehr wollen, dass dieser Benutzer Zugang zu Ihrerm Arbeitsumfeld erhält.

Der eingeladene Benutzer erhält eine Einladungs-E-Mail. Es ist notwendig, dass er auf "ich nehme die Einladung an" klickt, um seine Einladung definitiv zu bestätigen.

Accepter une invitation Sarbacane

 

Wenn die Einladung von dem Benutzer angenommen worden ist, zeigt das Datenblatt des neuen Benutzers den Status: "Aktiv".

Der Besitzer oder Administrator des Kontos behält die Möglichkeit, einen Benutzer zu löschen, gleichgültig, welche Rolle er hat (Administrator oder einfacher Benutzer).


Sobald Sie einen neuen Benutzer hinzugefügt haben, können Sie nicht nur seinen Status ändern (Administrator oder Benutzer), sondern ihm auch Rechte geben und seine Benutzung von Routing-Credits begrenzen.

Hinweis: Die "eingeladene Person" muss sich bereits zuvor ein persönliches Konto auf Mailify angelegt haben, um die Einladung annehmen zu können. Wenn dies nicht der Fall ist, muss diese zuerst ihr eigenes Mailify Konto erstellen. Nachdem eine Einladung angenommen wurde, kann eingeladene Benutzer beim Einloggen wählen, welches Konto er nutzen möchte.

 

Ich erhalte folgende Meldung in meinem Konto "Möchten Sie Benutzer hinzuzufügen?"…

 

Wenn Ihr Konto diese Nachricht anzeigt, haben Sie keinen "Benutzer-Credit" (mehr), der Ihnen erlaubt, Ihr Konto zu teilen.

 

Dann ist es notwendig, Ihr Angebot zu ändern, indem Sie je nach Bedarf einen oder mehrere Benutzer hinzufügen.



Sie können dies tun, indem Sie direkt in den Bereich "Angebote" in den Einstellungen Ihres Mailify-Kontos gehen:

  

Ajout d'utilisateur Sarbacane

 

Sie können dann direkt von der Mailify-Applikation aus zahlen und Ihre "Benutzer-Credits" werden sofort auf Ihr Konto verbucht.

 

Sie können dies auch im Mailify Online-Shop durchführen. Sie können die Lösung wählen, die am besten zu Ihnen passt. Das Ergebnis ist das gleiche. Ihre "Benutzer-Credits" werden sofort zur Verfügung gestellt.

Vereinbaren Sie einen Termin mit einem Berater

Zusammen sprechen wir über:

- Ihre Marketingthemen

- Ihre betrieblichen Anforderungen

- ein angemessenes Maß an Unterstützung

Kostenlos testen