RGPD

Ihre Wahl bezüglich Cookies auf dieser Website

Wir verwenden Cookies, um unseren Inhalt und unsere Werbung zu personalisieren, die Effektivität unserer Werbung zu messen und ein sichereres Erlebnis zu bieten. Durch das Surfen auf der Website akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies, um Informationen auf und außerhalb von Sarbacane zu sammeln. Um mehr zu erfahren, konsultieren Sie unsere Cookie-Politik oder gehen Sie zu Ihren Cookie-Einstellungen, um Ihre Einstellungen zu verwalten.

done Ihre Adresse wurde gespeichert
close
error_outline E-Mail ungültig
close

Wie verwalte ich die Kopfeinstellungen meiner E-Mail-Kampagne?

Name und Adresse des Absenders sowie Antwortadresse und -name | Betreff | Anhang hinzufügen | Weitere Felder | Personalisierung

Unabhängig davon, welchen Erstellungsmodus Sie ausgewählt haben, sind die Optionen der Kopfzeile identisch. Der obere Teil des Bildschirms dient dem Ausfüllen dieser Informationen:

 

Name und Adresse des Absenders

  • Angezeigter Name des Absenders: Dies ist der Name, der anstelle Ihrer E-Mail-Adresse im Absenderfeld angezeigt wird. Dieser Name kann für den Versand und für die Antwort unterschiedlich sein. Dieses Feld ist erforderlich. Sie können den Namen Ihrer Firma, den Namen eines Produkts oder den Namen eines Mitarbeiters angeben.

 

  • Adresse des Absenders: Dies ist die Adresse, von der Sie Ihre Nachricht versenden werden. Diese Adresse wird im Posteingang des Empfängers angezeigt.

Standardmäßig sind diese Felder mit dem Namen Ihres Unternehmens und der E-Mail-Adresse des Mailify Sunrise-Kontoinhabers ausgefüllt.

Falls die eingegebene Adresse ungültig ist, erscheint eine Warnung auf Ihrem Bildschirm.

 

 

Wenn Sie eine Absenderadresse mit einer generischen Domain eingeben (z. B. @gmail.com), wird eine Warnmeldung angezeigt, die Sie vor den damit verbundenen Risiken warnt.

Wir empfehlen Ihnen, eine benutzerdefinierten Domain zu verwenden. Sie haben die Möglichkeit, eine benutzerdefinierte Domain hinzuzufügen, indem Sie im Warnfenster auf "Nutzen Sie eine personalisierte Domain" klicken:



Wenn Sie bereits eine oder mehrere Domains bei Mailify Sunrise registriert haben, finden Sie diese Domains, indem Sie auf das Symbol im Eingabefeld der Absenderadresse klicken.

Nachdem Sie Ihre Versanddomain ausgewählt haben, müssen Sie nur den Teil der Adresse vor dem @ -Zeichen anpassen.

 

 

 

  • Name und Antwortadresse: Hier können Ihre Empfänger auf Ihre Nachricht antworten. Standardmäßig sind der angezeigte Name und die Antwortadresse dieselben wie für den Absender. Es steht Ihnen frei, eine andere gültige E-Mail-Adresse als die Lieferadresse anzugeben.

Sie sollten noreply@your-company.com nicht verwenden, da dies dazu führen kann, dass Sie Punkte in Bezug auf die Zustellbarkeit verlieren. Wählen Sie stattdessen Adressen mit identifizierbaren Namen wie marketing@your-company.com oder commercial@your-company.com oder, wenn Sie die Möglichkeit dazu haben..

 

Betreff

Der Betreff wird im Posteingang Ihrer Empfänger angezeigt. Es ist sehr wichtig, einen prägnanten Betreff zu wählen, um die Öffnungen Ihrer Kampagne zu erhöhen.

Eine Anzeige hilft Ihnen bei der Bestimmung der idealen Länge Ihres Objekts.

Falls er zu lang ist, wechselt die Anzeige von grün zu gelb zu rot. Dies ist eine Hilfe, die auf einer Schätzung der Lesbarkeit Ihres Betreffs in den meisten Posteingängen basiert. Dieser Indikator gibt jedoch keinen Hinweis auf die Qualität Ihres Betreffs.

 

Falls Sie vergessen haben, einen Betreff für Ihre Kampagne auszufüllen, können Sie nicht zum nächsten Schritt fortfahren.

Fügen Sie einen Anhang hinzu

Sie können Ihrer Nachricht einen Anhang hinzufügen, indem Sie auf "Anhang hinzufügen" klicken.


Beachten Sie, dass dies den Umfang Ihrer E-Mail erhöht und Sie mehr Credits pro Sendung ausgeben. Achten Sie auf die Größe Ihrer Anhänge, da dies direkt die Gesamtgröße Ihrer Nachricht steigert und somit Einfluss auf die berechnete Anzahl an Credits hat.

Darüber hinaus können Anhänge in einigen Fällen Spamfilter alarmieren und Ihre Nachricht als "Junk-Mail" identifizieren. Verwenden Sie das Hinzufügen von Anhängen nur bei Bedarf.

Mailify zeigt den Namen der Datei, den Speicherort auf der Festplatte sowie die Größe in Bytes an. Beachten Sie außerdem, dass Anhänge je nach ihrem Gewicht und Typ den Versand Ihrer Kampagne verlangsamen und die Zustellbarkeit beeinträchtigen können.

 

Weitere Felder

Sie können auf erweiterte Optionen zugreifen, um die Kopfzeile Ihrer Nachricht anzupassen, indem Sie auf die Schaltfläche "+ Weitere Felder" unter dem Betreff klicken.


 

  • Carbon copy (CC)
    Mit der carbon copy (CC) können Sie einen Empfänger als Kopie Ihrer E-Mail-Adresse hinzufügen. Sie können den sichtbaren Namen und die E-Mail-Adresse anpassen.
    Nicht zu verwechseln mit der Blindkopie (Bcc), die es erlaubt, einen Empfänger in eine versteckte Kopie Ihrer E-Mail zu setzen. Diese Option ist bei Mailify Sunrise nicht verfügbar.

 

 

  • Prioritäten
    Wenn Sie Ihre E-Mails priorisieren, teilen Sie Ihrem Publikum mit, wie wichtig Ihr E-Mail-Versand ist. Die Anzeige der Wichtigkeit unterscheidet sich von einem E-Mail-Provider zum anderen.

 

 

 

Bei Outlook (zum Beispiel) wird eine hohe Wichtigkeit durch ein rotes Ausrufezeichen, eine niedrige Wichtigkeit durch einen blauen Pfeil und eine normale Priorität nicht angezeigt:

 

Anpassung und Symbole

 

Sie können den Betreff und die Felder des Absenders und / oder der Antwort mit den in Ihrer Datenbank angegebenen Daten wie der Anrede, dem Namen, dem Vornamen, dem letzten Kauf usw. anpassen. Wenn Sie auf das Symbol {} klicken, wird die Liste der verfügbaren Felder angezeigt. Wählen Sie direkt das Feld der Datenbank aus, das die anzupassenden Informationen enthält. Es wird automatisch dort eingefügt, wo sich der Cursor befand.

Um mehr über dynamische Felder und Anpassungen zu erfahren, klicken Sie hier.

Mailify Sunrise bietet Ihnen die Möglichkeit, ein Symbol in das Objekt oder in den anzuzeigenden Absendernamen einzufügen. Ihnen steht eine Emoji-Galeriezur Verfügung, indem Sie auf den gelben Smiley in dem Feld klicken, das Sie anpassen möchten.

 

Vereinbaren Sie einen Termin mit einem Berater

Zusammen sprechen wir über:

- Ihre Marketingthemen

- Ihre betrieblichen Anforderungen

- ein angemessenes Maß an Unterstützung

Kostenlos testen