Sehr geehrte Interessenten & Kunden, vielen Dank für Ihren Besuch auf Mailify!

Wir freuen uns Ihnen mitteilen zu dürfen, dass die Sarbacane Gruppe (Muttergesellschaft von Mailify) und der deutsche E-Mail Marketing Anbieter rapidmail fusionieren.

Diese Fusion bedeutet, dass wir unsere Expertisen und Marktkenntnisse ab sofort vereinen werden und somit zukünftig noch besser auf die Bedürfnisse unserer Kunden in den verschiedenen Märkten eingehen können.

Besuchen Sie rapidmail.de, um unsere Angebote für Neukunden auf dem deutschsprachigen Markt kennenzulernen.

Sind Sie bereits Kunde bei Mailify? Dann können Sie sich wie gewohnt in Ihr Mailify-Konto einloggen und unsere Software weiterhin ganz normal benutzen. Für Sie ändert sich nichts!

Sind Sie bereits Kunde?

Nutzen Sie Ihr Konto wie gewohnt.

Passwort vergessen?
done Ihre Adresse wurde gespeichert
close
error_outline E-Mail ungültig
close

Wie importiere ich Kontakte für meine E-Mail-Kampagne?

Konsultieren Sie das Video zu diesem Kapitel.

In diesem Schritt müssen Sie die Methode auswählen, mit der Sie die Empfänger importieren möchten, die Ihre E-Mail-Kampagne erhalten sollen.

[IMG]

Sie haben die Wahl zwischen drei Methoden:

  • Kontaktliste: Verwenden Sie diese Methode, wenn Sie zuvor eine Kontaktliste erstellt haben. Wenn Sie ein Targeting für eine Kontaktliste erstellt haben, können Sie auch festlegen, dass nur dieses Segment der Liste importiert wird.
  • Verhaltens-Tracking: Wählen Sie Ihre Kontakte basierend auf ihrem Verhalten aus. Für diese Art des Imports ist es notwendig, mindestens eine Kampagne im Voraus gesendet zu haben und Statistiken über diese Kampagnen (Eröffnungen, Klicks usw.) zu haben. Sie können beispielsweise Ihre Kampagne an Empfänger senden, die Ihre vorherige E-Mail nicht geöffnet haben.
  • Datei importieren: Mit dieser Methode können Sie die Kontakte importieren, die Sie in einer CSV- oder XLS-Datei gespeichert haben. Sie können auch ein Outlook-Adressbuch, eine Datenbank oder eine manuelle Eingabe Ihrer Kontakte importieren. Letztendlich können Sie Ihre Kontakte so lange kopieren und einfügen, wie die kopierten Informationen bestimmte Syntaxregeln einhalten.

Sie können Ihre Kontaktliste aus einer SQL- oder MySQL-Datenbank importieren. Mailify Sunrise bittet Sie in diesem Fall, die verwendeten Verbindungs- und Servereinstellungen auszufüllen. Sie können dann eine ganze Datenbank importieren oder Ihre Abfrage filtern, um nur die Kontakte zu verwenden, die Sie interessieren.

Die Software kann Ihre Auswahl speichern: Dies ermöglicht Ihnen, wenn Sie mit der gleichen Datenbank arbeiten, automatisch alle Daten wiederherzustellen, die möglicherweise aktualisiert werden.

Sie können die E-Mail-Adressen Ihrer Empfänger aus Ihrem Outlook-Kontaktbuch importieren, sofern dies auf Ihrem Computer installiert ist. Mailify Sunrise sucht automatisch nach Kontakten in Ihrer E-Mail.

Vereinbaren Sie einen Termin mit einem Berater

Zusammen sprechen wir über:

- Ihre Marketingthemen

- Ihre betrieblichen Anforderungen

- ein angemessenes Maß an Unterstützung

Kostenlos testen