RGPD

Ihre Wahl bezüglich Cookies auf dieser Website

Wir verwenden Cookies, um unseren Inhalt und unsere Werbung zu personalisieren, die Effektivität unserer Werbung zu messen und ein sichereres Erlebnis zu bieten. Durch das Surfen auf der Website akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies, um Informationen auf und außerhalb von Sarbacane zu sammeln. Um mehr zu erfahren, konsultieren Sie unsere Cookie-Politik oder gehen Sie zu Ihren Cookie-Einstellungen, um Ihre Einstellungen zu verwalten.

done Ihre Adresse wurde gespeichert
close
error_outline E-Mail ungültig
close

Was ist ein Intervallen-basierter Versand?

Konsultieren Sie das Video zu diesem Kapitel:

Wenn Sie kurz davor sind, eine Kampagne sofort zu senden oder später einzuplanen, können Sie den Versand über die Zeit aufteilen.

Dieser zeitgesteuerte Intervallen-basierte Versand ermöglicht Ihnen, einen großen Versand in mehrere kleineren Versandgruppen über die Zeit aufzuteilen. Es bietet mehrere Vorteile an.

Sie haben die Möglichkeit zu bestimmen, wie viele E-Mails pro Minute gesendet werden sollen, indem Sie den Cursor verwenden, der angezeigt wird, wenn Sie die zeitgesteuerte Option aktiviert haben.

Je näher Intervallen zu 0 stehen, desto kleiner die Volumetrie jedes Versands sein wird, desto höher die Versandgruppen Anzahl sein wird, und desto besser die Zustellbarkeit Ihrer E-Mails sein wird: im Bezug auf die Zustellbarkeit wird ein Versand mit großen Volumen, der auf einmal gesendet wird, eher als Spam betrachtet, als ein Versand, der über die Zeit in mehrere kleineren Gruppen aufgeteilt wird (auch wenn es nicht das einzige Kriterium ist, das die Zustellbarkeit Ihrer E-Mails beeinflusst: mehr erfahren).

 

Zusätzlich zur Optimierung der Zustellbarkeit gibt ein weiterer Vorteil, in dem dass Sie auch die effektiven Auswirkungen Ihrer Marketing-Kampagnen im Bezug auf Rück- und Anfragen über die Zeit aufteilen können.

Wenn Sie eine Kampagne mit einer großen Versandvolumen senden, welche eine Call-to-Action beinhaltet, könnten Ihre Arbeitskräfte und/oder Ihre Technologie überlastet werden, wenn diese Action erfolgreich wird. So würden Sie nicht mehr in der Lage sein, alle Rückmeldungen Ihrer Kontakte zu bearbeiten.

Zum Beispiel:

  • Ihr Call-Center könnte überlastet werden, wenn nicht genug Mitarbeiter vorgesehen waren, um die zahlreichen telefonischen Anfragen beantworten zu können, nachdem Sie Ihre Telefonnummer in einer Kampagne mit einem großen Versandvolumen hinzugefügt haben.
  • Zu viele Klicks auf einen Link, der zu Ihrem Shop führt, könnte eben das Shop dann vorübergehend nicht mehr verfügbar sein, wenn Ihr Server nicht dafür ausgelegt ist, um so viele Aufrufe auf einmal zu verwalten.
  • Wenn zu viele Antworten per E-Mail in kurze Zeiten ankommen, könnten Ihre Teams mehrere Tage benötigen, um Alle bearbeiten zu können und eine zu niedrige Reaktionsfähigkeit könnte einige Ihrer Kontakte abschrecken.

Es handelt sich natürlich um mehr oder weniger extreme Beispiele, wo der Erfolg einer Marketing Operation größer als geplant wird.

Stellen wir den Server-Ausfall und der überlastete Call-Center zur Seite... Wenn Sie eine Marketing Operation über die Zeit aufteilen und durchführen, kann es die Qualität der Anfragen-Bearbeitung deutlich verbessern.

Unterschied zum prädiktiven Versand.

Wenn Sie über ein Exclusive Angebot verfügen, könne Sie den prädiktiven Versand auswählen.

Es handelt sich um eine von Mailify entwickelten Technologie, welche den Versand Ihrer Kampagnen über die Zeit ermöglicht, so wie der oben beschriebene Intervallen-basierte Versand

Der groß Unterschied zwischen diesen zwei Funktionen ist der folgende:

  • mit dem Intervallen-basierten Versand: der Versand wird stichprobenartig auf mehrere kleineren Versandgruppen über die Zeit aufgeteilt, jenach das von Ihnen eingestellten Versand-Frequenz.
  • mit dem prädiktiven Versand: der Versand wird auf mehrere kleineren Versandgruppen über die Zeit aufgeteilt, jeodch nicht stichprobenartig: eine künstliche Intelligenz kann definieren "wann welcher Versand welchem Destinataire versendet werden soll", um die Bindung-Rate Ihres E-Mails zu optimieren.

Mehr über den prädiktiven Versand erfahren.

Vereinbaren Sie einen Termin mit einem Berater

Zusammen sprechen wir über:

- Ihre Marketingthemen

- Ihre betrieblichen Anforderungen

- ein angemessenes Maß an Unterstützung

Kostenlos testen