RGPD

Ihre Wahl bezüglich Cookies auf dieser Website

Wir verwenden Cookies, um unseren Inhalt und unsere Werbung zu personalisieren, die Effektivität unserer Werbung zu messen und ein sichereres Erlebnis zu bieten. Durch das Surfen auf der Website akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies, um Informationen auf und außerhalb von Sarbacane zu sammeln. Um mehr zu erfahren, konsultieren Sie unsere Cookie-Politik oder gehen Sie zu Ihren Cookie-Einstellungen, um Ihre Einstellungen zu verwalten.

done Ihre Adresse wurde gespeichert
close
error_outline E-Mail ungültig
close

Wie viele Zeichen enthält eine SMS und wie viele Credits werden mir abgebucht?

Ein Zähler oben rechts in diesem Bildschirm zeigt Ihnen die Anzahl der eingegebenen Zeichen an.

Zur Erinnerung: Eine SMS enthält 160 Zeichen.

Sie können eine SMS mit maximal 450 Zeichen schreiben. Die Anzahl der berechneten Credits bedeutet nicht, dass dann diese Anzahl Nachrichten versendet wird. Ihre Empfänger erhalten immer einen einzigen Nachrichtenblock (Ihre SMS wird nicht in 3 SMS aufgeteilt, die nacheinander gesendet werden, wenn Sie 3 Credits verwenden).

Die Anzahl der Credits hängt von der Länge Ihrer Nachricht ab, die dann pro Kontakt abgebucht werden.

Bis zu 160 Zeichen = 1 SMS = 1 Credit pro Kontakt für den Versand dieser Kampagne.

Zwischen 161 und 300 Zeichen = 2 SMS = 2 Credits pro Kontakt für den Versand dieser Kampagne.

Zwischen 301 und 450 Zeichen = 3 SMS = 3 Credits pro Kontakt für den Versand dieser Kampagne.

Vorsicht: Die von Ihnen eingefügten Links werden von den verfügbaren Zeichen abgezogen. Wir empfehlen Ihnen, vor dem Einfügen eines Links in Ihre SMS einen URL Shortener zu verwenden, um die Anzahl der verfügbaren Zeichen zu erhöhen.

Wenn Sie einen Link zu einer Landing Page mit Mailify Sunrise einfügen, wird der Link automatisch gekürzt und es werden 20 Zeichen verwendet.

Ebenso werden einige Sonderzeichen doppelt gezählt.
Mailify Sunrise unterstützt das Senden von Inhalten, die sich aus Zeichen aus den folgenden Tabellen zusammensetzen: Das Einfügen des Zeichens € zum Beispiel zählt als 2 Zeichen.

Wenn Sie ein Zeichen verwenden, das nicht in der Tabelle genannt wird, werden wir versuchen, es durch das nächste äquivalente Zeichen zu ersetzen, sofern es so eines gibt (zum Beispiel wird "ä" zu "a").

Wenn wir keine zufriedenstellende Alternative finden, verwenden wir als Platzhalterzeichen ein "?".

Seien Sie vorsichtig, wenn Sie dynamische Personalisierungsfelder in Ihre SMS einfügen. Die Anzahl der belasteten Guthaben kann für dieselbe Kampagne von einem Empfänger zum anderen variieren. Mehr erfahren.

Im Allgemeinen raten wir Ihnen, Ihre SMS so zu schreiben, dass sie die 160 Zeichen (oder weniger) nicht überschreitet. In der Tat liegt die Stärke einer SMS in der Kürze seines Inhalts. Eine kurze SMS hat eine gute Chance, auf einen Blick erfasst zu werden, und Ihr Return on Investment wird noch besser sein.

Vereinbaren Sie einen Termin mit einem Berater

Zusammen sprechen wir über:

- Ihre Marketingthemen

- Ihre betrieblichen Anforderungen

- ein angemessenes Maß an Unterstützung

Kostenlos testen