Ihre Wahl bezüglich Cookies auf dieser Website

Cookies sind für die einwandfreie Funktion unserer Webseiten unerlässlich.
Wir verwenden sie, um Ihre Nutzererfahrung zu verbessern, insbesondere um Ihre Benutzerinformationen zu speichern und gleichzeitig die Vertraulichkeit Ihrer Daten zu gewährleisten, um Statistiken zu erstellen, die die Funktionalitäten unserer Website optimieren und Ihnen dadurch immer relevantere Inhalte anbieten zu können. Klicken Sie auf "Akzeptieren und weiter", um den Gebrauch unserer Cookies zu akzeptieren und Ihren Besuch der Website fortzusetzen, oder auf "Weitere Informationen", um mehr über die Details der Cookietypen zu erfahren und ggf. einzelne davon während des Besuchs zu deaktivieren. Weitere Informationen

  • Kundendienst keyboard_arrow_down
(646) 867-2537 Kostenloser Support
done Ihre Adresse wurde gespeichert
close
error_outline E-Mail ungültig
close

Kann ich meine SMS-Kampagne vor dem Versenden testen?

Im Allgemeinen ist die Testphase in Bezug auf SMS-Kampagne weniger mühsam als bei E-Mail-Kampagnen, da bei SMS keine Formatierung vorhanden ist.

Einige komplexere SMS-Kampagnen erfordern jedoch möglicherweise einen oder mehrere Tests, um das gewünschte Ergebnis zu erzielen. Vor allem, wenn der Inhalt Ihrer SMS einen Link zu einer Landing Page, zu einem Formular, zu einer externen Webseite enthält oder wenn ein dynamisches Personalisierungsfeld eingefügt wurde.

Bevor Sie also tatsächlich Ihre SMS-Kampagne senden, können Sie einen oder mehrere Tests durchführen, indem Sie sie an Ihre Freunde, Kollegen oder andere Personen in Ihrer Umgebung senden.

Klicken Sie dazu auf die Schaltfläche "Test senden" unterhalb der Infobox.

Ein neues Fenster wird angezeigt, in dem Sie angeben können, an welche Nummern der Test Ihrer SMS-Kampagne gesendet werden soll.

Durch Klicken auf die Schaltfläche "Ändern" haben Sie die Möglichkeit, Ihr Verzeichnis der Mobiltelefonnummern zu ändern, an die die Tests gesendet werden sollen.

Standardmäßig bietet Ihnen Mailify Sunrise die Testnummern an, die Sie bereits in früheren Tests verwendet haben. Sie können diese Liste bearbeiten und:

  • neue Testnummern hinzufügen, indem Sie sie in das dafür vorgesehene Feld eingeben und auf "+" klicken.
  • Testnummern auswählen, um Ihre aktuelle Kampagne zu testen.
  • Nummern aus Ihrem Verzeichnis der Testnummern entfernen, indem Sie auf das Kreuz neben der Nummer klicken, wenn Sie mit der Maus darüberfahren. Sie werden diese Nummer bei Ihren nächsten Tests nicht mehr in der Liste vorfinden.

Nachdem Sie die für Sie richtigen Testnummern ausgewählt haben, klicken Sie auf "Bestätigen" (grüne Taste), um den Test zu versenden.

Sie können beliebig viele Nummern hinzufügen und so viele Tests durchführen, wie Sie möchten.

Beachten Sie, dass ein Testversand so viele Credits abzieht, wie in "Kosten pro versendeter SMS" im Abschnitt "Informationen" angegeben wird. Wenn Ihre Kampagne beispielsweise 2 Credits pro Empfänger kostet und Sie einen Test mit 3 verschiedenen Nummern senden möchten, werden für jeden Testversand 6 Credits verrechnet.

Der Versand erfolgt sofort und Sie sollten Ihren Test einige Sekunden nach der Validierung erhalten.Wiederholen Sie die Tests so oft wie nötig, bis die endgültige Wiedergabe Ihrer SMS für Sie zufriedenstellend ist.

 

Konsultieren Sie das Video zu diesem Kapitel:

Kostenlos testen