RGPD

Ihre Wahl bezüglich Cookies auf dieser Website

Wir verwenden Cookies, um unseren Inhalt und unsere Werbung zu personalisieren, die Effektivität unserer Werbung zu messen und ein sichereres Erlebnis zu bieten. Durch das Surfen auf der Website akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies, um Informationen auf und außerhalb von Sarbacane zu sammeln. Um mehr zu erfahren, konsultieren Sie unsere Cookie-Politik oder gehen Sie zu Ihren Cookie-Einstellungen, um Ihre Einstellungen zu verwalten.

done Ihre Adresse wurde gespeichert
close
error_outline E-Mail ungültig
close

Was ist die Heatmap?

Wenn Sie eine E-Mail Kampagne senden, bekommen Sie selten dieselben Klick-Anzahl für jeden Link.

Dieser Unterschied liegt vielleicht daran, wieviel Interesse Ihre Empfänger für die jeweiligen Links haben, oder liegt an die Position der Links innerhalb der Templates. Bestimmte Bereiche sind besser sichtbar oder erregen am meisten Aufmerksamkeit.

Die Heatmap ermöglicht Ihnen mit verschiedenen Farben zu visualisieren die Bereiche, die am meisten oder am wenigsten angeklickt werden, und identifiziert die sogenannten warme und kalte Bereiche. So können Sie sofort sehen, welcher Links am meisten geklickt worden ist.

Warme Bereiche, sind die Bereiche, die am meisten aktiv sind und können mit warmen Farben identifiziert werden (rot, orange), während die Bereiche, die am wenigsten aktiv sind, mit kalten Farben hervorgehoben werden (blau, grün oder weitere Bereiche ohne Farbe)

Vorteile der Heatmap

Die Heatmap nutzt dazu herauszufinden, was Ihre Konatkte mögen und wie Sie Ihre nächste Marketing E-mAil Kamapgne verbessern können. Eine heatmap ermöglicht Ihnen die Bereiche Ihres Templates überzuarbeiten, welche nicht das gewünschte Interesse erregt haben und die warme Bereiche für wichtige Inhalte zu verwenden.

Wie kann ich die Heatmap meiner Kampagne sehen?

Die Heatmap ist nur für E-mail Kamapgne zur Verfügung. Die Kampagne soll gesendet worden sein und die Statistiken sollen verfügbar sein, bevor Sie die Heatmap aufrufen können. Sehen Sie die HEatmap unter "Statistiken" Menüleiste, blenden Sie die Statistiken Ihrer Kampagne ein und klicken Sie die "Links" Registerkarte, um die Klicks-Daten für jeden Link Ihrer Kampagne anzuzeigen. Die Heatmap wird in dieser Menüleiste angezeigt und wird Ihnen eine graphische Darstellung der Information geben.

Vereinbaren Sie einen Termin mit einem Berater

Zusammen sprechen wir über:

- Ihre Marketingthemen

- Ihre betrieblichen Anforderungen

- ein angemessenes Maß an Unterstützung

Kostenlos testen