Ihre Wahl bezüglich Cookies auf dieser Website

Cookies sind für die einwandfreie Funktion unserer Webseiten unerlässlich.
Wir verwenden sie, um Ihre Nutzererfahrung zu verbessern, insbesondere um Ihre Benutzerinformationen zu speichern und gleichzeitig die Vertraulichkeit Ihrer Daten zu gewährleisten, um Statistiken zu erstellen, die die Funktionalitäten unserer Website optimieren und Ihnen dadurch immer relevantere Inhalte anbieten zu können. Klicken Sie auf "Akzeptieren und weiter", um den Gebrauch unserer Cookies zu akzeptieren und Ihren Besuch der Website fortzusetzen, oder auf "Weitere Informationen", um mehr über die Details der Cookietypen zu erfahren und ggf. einzelne davon während des Besuchs zu deaktivieren. Weitere Informationen

  • Kundendienst keyboard_arrow_down
(646) 867-2537 Kostenloser Support
done Ihre Adresse wurde gespeichert
close
error_outline E-Mail ungültig
close

Persönliche Informationen - Konto erstellen

Der mit der Nutzung des Formulars zur Erstellung eines Benutzerkontos verbundene Dienst ist eine Verarbeitung personenbezogener Daten, die von Sarbacán Software verwaltet werden und deren Kontaktdaten wie folgt lauten:

Sarbacane Software
3 Avenue Antoine Pinay
ZA des 4 vents
59510 Hem
Frankreich

Zweck der Datenverarbeitung

Der Zweck der Verarbeitung ist es, ein Benutzerkonto zu erstellen, das es der Person, die die Software erstellt, ermöglicht, sich bei der Anwendung anzumelden.

Zielsetzung

Ermöglicht Sarbacán Software:

- ein einziges Konto einzurichten, das den Zugang und die Nutzung Ihrer Produkte und Dienstleistungen ermöglicht.

- Benutzer zu identifizieren, die sich mit Ihren Produkten und Dienstleistungen verbinden, um ihnen eine dedizierte Umgebung zur Verfügung zu stellen.

- Kommunikation mit Ihren Benutzern per E-Mail

- mit seinen Nutzern telefonisch zu kommunizieren

- Kommunikation mit Ihren Benutzern per SMS

Rechtliche Grundlagen

Der Betroffene hat der Verarbeitung seiner personenbezogenen Daten für einen oder mehrere Zwecke zugestimmt. Daher gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und regeln die für die Vertragserfüllung erforderliche Behandlung.

Verarbeitete Daten

Kategorien der verarbeiteten Daten

Identifikationsdaten

Persönliche oder berufliche Daten

Datenquelle

Diese Informationen werden von Benutzern des öffentlich zugänglichen Formulars zur Kontoerstellung gesammelt. Persönliche Daten können dann in der Anwendung über die Benutzerkonto-Einstellungen ergänzt oder korrigiert werden.

Verbindlichkeit der Datenerhebung

Das Formular sieht die obligatorische Erfassung einer E-Mail-Adresse und eines Passwortes vor, um die Authentifizierung der Person zu ermöglichen. Um das Formular zu bestätigen, ist es notwendig, das Kästchen der Annahme der allgemeinen Bedingungen und der Anti-Spam-Politik anzukreuzen. Die zugehörigen Dokumente sind durch Anklicken des Verweises frei zugänglich, so dass Sie sie vor der Validierung des Formulars lesen können. Der Rest der Daten ist optional, alle können später in der Anwendung über die Benutzereinstellungen geändert oder hinzugefügt werden.

Automatisierte Entscheidungsfindung

Die Behandlung erlaubt keine automatisierte Entscheidungsfindung.

Betroffene Personen

Die Datenverarbeitung betrifft:

- Natürliche und juristische Personen die das Formular verwenden

- Die Mitarbeiter von Sarbacane Software, die für Helpdesk-Anfragen zuständig sind.

- Die Mitarbeiter von Sarbacane Software, die für die Themen der Kundenbeziehung zuständig sind.

- Die Mitarbeiter von Sarbacane Software, die für Vertriebsanfragen zuständig sind.

- Sarbacane Software-Mitarbeiter, die für den Service der Sarbacane-Agentur verantwortlich sind.

Empfänger der Daten

Kategorien von Empfängern

Die Empfänger der Daten sind je nach Bedarf ganz oder teilweise:

Autorisiertes Personal von Sarbacán Software

Subunternehmer werden beim Versand von SMS angefordert:

  CLX Communication - Lindhagensgatan 112 18 Stockholm - Schweden

  CM Telecom - 90 Rue de la Victoire 75009 Paris - Frankreich

Datenübermittlung außerhalb der Europäischen Union

Es findet keine Datenübermittlung außerhalb der Europäischen Union statt, es sei denn, der Unterauftragnehmer bearbeitet die Dienstleistungen außerhalb der EU/EWR. In diesem Fall hat Sarbacán Software sichergestellt, dass die Übertragung in Übereinstimmung mit den von der Europäischen Kommission genehmigten Standardvertragsklauseln für die Übertragung personenbezogener Daten erfolgt oder dass andere geeignete rechtliche Datenübertragungsmechanismen angewendet werden.

Aufbewahrungsdauer der Daten

Die eingegebenen Daten, die Gegenstand der Erstellung eines Benutzerkontos sind, werden bis zu 3 Jahre nach dem letzten Austausch oder der Beendigung der Geschäftsbeziehung aufbewahrt.

Sicherheit und Schutz

Bitte beachten Sie unsere Dokumente, die unsere technischen und organisatorischen Sicherheitsmaßnahmen beschreiben.

Ihre Rechte bezüglich Ihrer persönlichen Daten

Sie können eine Kopie der Sie betreffenden Daten einsehen und erhalten, der Verarbeitung dieser Daten widersprechen, sie berichtigen oder löschen lassen. Sie haben auch das Recht, die Verarbeitung Ihrer Daten einzuschränken.

Um weiter zu gehen, bietet Sarbacán Software eine Erklärung zum Schutz personenbezogener Daten an.

Ausübung Ihrer Rechte

Der Datenschutzbeauftragte (DSB) von Sarbacán Software ist Ihr Ansprechpartner für alle Anfragen zur Ausübung Ihrer Rechte in Bezug auf diese Verarbeitung.

Schicken Sie Ihre Unterlagen ein:

Per E-Mail an: dpo@sarbacane.com

Per Post, zu Händen von:

Datenschutzbeauftragter
Sarbacane Software
3 Avenue Antoine Pinay
ZA des 4 vents
59510 Hem
Frankreich

Kostenlos testen